Print logo

Meeting
Treffen mit dem Minsiterium für Wiedervereinigung

Am 30. August besuchte die Hanns-Seidel-Stiftung Korea das südkoreanische Ministerium für Wiedervereinigung, um über Kooperation im Bereich der Umwelt zu sprechen.

Dr. Bernhard Seliger und Dr. Hyun-Ah Choi hielten ein Meeting mit Frau Hyeonjeong Lim, Driector of Inter-Korean Exchange and Cooperation Bureau des Ministeriums für Wiedervereinigung (MOU) und ihrem Kollegen, Herr Sung-Hyun Kim, Assistant Director, um Informationen und Ideen zur effektiven Kooperation zwischen der Hanns-Seidel-Stiftung und dem MOU auszutauschen. 

Vorallem im Bereich des Umweltschutzes auf der koreanischen Halbinsel sind in Zukunft gemeinsame Projekte geplant, die im Treffen besprochen und konkretisiert wurden.