Print logo

Praktikum
Praktische Erfahrungen sammeln in Südkorea - HSS bietet neues Praktikum an

Die Hanns-Seidel-Stiftung Korea sucht von Ende September 2019 bis Mitte Februar 2020 einen neuen Praktikanten.

Die Hanns-Seidel-Stiftung führt seit vielen Jahren ihr Praktikumsprogramm durch und ermöglicht es jungen Menschen, Erfahrungen in einer politischen Stiftung zu sammeln. Praktikanten können sich neue Fähigkeiten aneignen und gleichzeitig ihre Ideen in die Arbeit der Stiftung einbringen.

Seit 1987 arbeitet die HSS Korea an Themen im Zusammenhang mit dem Versöhnungsprozess auf der Koreanischen Halbinsel. In Südkorea bedeutet dies eine regionale Entwicklung, bei der die Grenzregion (DMZ) im Vordergrund steht. In Nordkorea versucht die HSS, durch Aktivitäten, die auf internationale Integration und Zusammenarbeit in Umweltfragen abzielen, zur friedlichen Entwicklung des Gebiets beizutragen.

Die Ausschreibung finden Sie hier: