Print logo

Ankündigung
Offene online-Veranstaltungsserie zum Thema „Windenergie“

Im Herbst 2021 präsentieren die HSS Korea und die Deutsche Botschaft Seoul eine öffentlich zugängliche online-Veranstaltungsserie zum Thema „Windenergie – Nachhaltigkeit, ökonomische und ökologische Aspekte“, bei der Expertinnen und Experten die deutschen Erfahrungen teilen.

Anfang 2021 wurde im Beisein der Deutschen Botschaft bei Gesprächen mit der Energieabteilung der Gangwon-Provinz eine kleine Seminarreihe zum Thema „Windenergie – Nachhaltigkeit, ökonomische und ökologische Aspekte“ vereinbart, die im Herbst 2021 stattfindet. Aufgrund der Covid-19 Restriktionen werden alle drei geplanten Veranstaltungen virtuell durchgeführt.

Das kommende Seminar zum Thema „Soziale Aspekte, Standortwahl, Trassenführung und Finanzierung von Windkraftanlagen“ wird am Donnerstag, den 14.10.2021 von 15-17 Uhr KST / 8-10 Uhr MEST bei Zoom stattfinden. Durch die HSS eingeladener Referent ist Roman Rudnik, Junior Referent Kommunikation des Bundesverbands Windenergie e.V. Sein Seminar wird insbesondere die sozialen Aspekte der Windkraftanlagen sowie ihre politischen und administrativen Herausforderungen beleuchten. Bei Interesse kann unter dem folgenden Link teilgenommen werden:

zoom.us/j/96315503118

ID: 963 1550 3118

Passwort: 356471

(ausschließlich Koreanisch und Deutsch)

Nächstes Seminar:

Thema: Windkraft und Biodiversität – Erfahrung mit Offshore-Anlagen in der deutschen Nordsee

Redner: Reinhold Hill (Geschäftsführender Wissenschaftler Avitec Research GbR)

Datum und Uhrzeit: 17.11.2021, 15-17 Uhr KST / 7-9 Uhr MEST